Keine Sau liest meinen Blog

Spieltiere

Wenn man spielt, möchte man auch gerne gewinnen. Aber wie? Häufig ist es ja zu einem kleinen Teil dem Zufall überlassen, wer gewinnt und wer nicht. Und wenn dann der Gegner noch taktisch und intellektuell überlegen ist? Im Laufe der Jahre habe ich viele Spielstrategien gesehen. Ich werde hier die wichtigsten, aufzählen. Für den Anfänger wird eine dieser Strategien reichen, um die Gewinnchancen drastisch zu erhöhen.

1. The Barbara-Technique

Nach kurzer Anspielphase jammert der Spieler, dass er so weit zurückliegt, dass er das Spiel nicht gewinnen kann. Gaaaar nichts klappt und wie soll er das jemals wieder aufholen. Wichtig ist ein herzzerreißender Gesichtsausdruck, den Tränen nahe. Es folgt der Welpenreflex der Gegner, sie „verschonen“ den Spieler über einige Züge. Diese Gelegenheit muss sofort genutzt werden, um einen Vorsprung auszubauen, der bis ans Spielende gehalten wird.

-> Gewinner!

2. The Jeanny-Technique

Spieler behauptet von Anfang an, das Spiel nicht zu beherrschen. Hier ist schauspielerisches Talent erforderlich, da es sich hierbei um eine faustdicke Lüge handelt. Am besten erkundigt man sich vor dem Spiel noch einmal nach den Regeln und lässt sich Bildchen über den Spielverlauf zeichnen. Der Spieler wird systematisch unterschätzt und kann so den Sieg davontragen.

-> Gewinner!

3. Die Thomas-Technique

Wenn der Spieler verliert, behauptet er, es sei nur ihm zu verdanken, dass der Gewinner durch sein psychologisches Einwirken den Sieg davon trägt und der Spieler somit auch quasi gewonnen hat. Im Vorlauf darf man nicht verpassen, haufenweise Tipps und Weisheiten abzusondern.

-> Quasigewinner!

4. Die Frank-Technique

Einige Zeit nach dem Spiel behauptet der Spieler einfach, er habe gar nicht verloren. Jede Erinnerung an den Verlust wird gänzlich ausradiert. Wem diese Autosuggestionsfähigkeiten abgehen, der möge kurz nach dem Spiel bei einem Hypnotiseur vorstellig werden, um die entsprechende Zeitspanne zu manipulieren.

-> Gewinner, wider besseren Wissens! Aber irgendwie Gewinner!

5. Die Tinka-Technique

So gut spielen, dass man nicht verlieren kann!

 

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.