Keine Sau liest meinen Blog

Nomen est Omen?

Wir haben vorgestern so schön Silvester gefeiert! Der ganze Tisch war voller lieber Freunde. Die Gäste untereinander kannten sich allerdings nicht alle. So konnte es schon mal zu lustigen Gesprächen kommen. Hier der erste Gesprächsfetzen.

Mio nennt Christine zum wiederholten Male Christina.

Christine: „Ich heiße Christine! Mit „e“ und nicht mit „a“!“

Mio: „Ach, stell Dich nicht so an. Ein Vokal kann ja nun nicht so einen großen Unterschied machen.“

Christine: „Alles klar, Mia, ist schon gut.“

Weitere Partygespräche folgen demnächst!

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.