Keine Sau liest meinen Blog

14 Dinge, an denen Du merkst, dass Du zu viel Zeit auf Facebook verbringst (Bei Nr. 5 konnte ich nicht mehr aufhören zu weinen)

01. Du hast gedacht: Ach wie schön, wenn Tinka eine Liste macht, dann guck ich doch auch endlich mal in den Blog

02. Du findest es wirklich spannend, welche Spiele Deine Freunde gerade spielen und schickst Ihnen Diamanten und Geschenke

03. Du hast gerade eine Verabredung abgesagt, um kurz noch Deine Nachrichten lesen zu können

04. Du hast gar keine Freunde mehr, bei denen Du eine Verabredung hättest absagen können

06. Du hast nicht gemerkt, dass die Nr. 5 fehlt

07. Du findest Kätzchen wichtiger als Kriegsberichterstattung

08. Du hast Die Zeit abbestellt, weil Du Dich jetzt regelmäßig über Den Postillion informierst

09. Du glaubst, dass Huffington Post und Spiegel das gleiche journalistische Niveau haben

10. Du schließt Artikel, die in Fließtext verfasst sind und bei denen es sich nicht um Bildunterschriften handelt direkt wieder

11. Du findest es ganz normal, dass Du nur noch in Listen denkst

12. Bei diesem Bild erhöht sich Dein Puls merklich Facebook

13. Du hast nicht gemerkt, dass es nur 13 Punkte sind

2 thoughts on “14 Dinge, an denen Du merkst, dass Du zu viel Zeit auf Facebook verbringst (Bei Nr. 5 konnte ich nicht mehr aufhören zu weinen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.