Keine Sau liest meinen Blog

Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr

Als wir kürzlich mit meiner Mutter essen gehen wollten, überlegt sie, ob sie sich die Seezunge bestellen sollte. Mein Mann guckte etwas verdattert aus der Wäsche und wunderte sich, was das wohl sein solle. Erst als meine Mutter sagte: „Na, Seezunge! Der Fisch!“, ging dem besten Ehemann von allen auf, dass er einen Schreibfehler gehört hatte. So, oder so ähnlich musste die Sehzunge in seinem Kopf ausgesehen haben:

Sehzunge

 

[wysija_form id=“1″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.