Keine Sau liest meinen Blog

Ich weiß noch nicht

In letzter Zeit kommt es immer häufiger vor, dass die Leute verstummen, wenn ich den Raum betrete. Zu einigen Parties bin ich sogar schon gar nicht mehr eingeladen worden. Sobald ich in einem Restaurant auftauche, bestellen die Leute nur noch Wasser, damit sie ja nichts Dummes sagen, wenn sie angeheitert sind.

Seit immer mehr Leute aus dem Bekanntenkreis wissen, dass ich einen Blog schreibe, haben alle Angst, dass ich Treffen, Meinungen und peinliche Ereignisse ins Internet stelle. Mit Namen. Und Anschrift. Mach ich aber nicht. Zumindest nicht immer. Nur manchmal. Zum Beispiel den hier.

 

Ich: Die ist ein bisschen älter als ich.

Mein Mann: Nein! Die ist auf keinen Fall älter als DU!

Ich (ihm noch eine zweite Chance für das erhoffte Kompliment zu geben): Doch, ich meine, dass sie zwei Jahre älter ist.

Mein Mann: Nein! Die ist nicht älter! Keiner ist älter als du.

Ich gucke geknickt.

Mein Mann: Na toll, jetzt bin ich wieder in ein Fettnäpfchen getreten. Das verbloggst Du bestimmt wieder.

 

Jetzt bin ich mir aber gar nicht so sicher, ob ich das verbloggen soll. Sonst redet nicht mal mehr der beste Ehemann von allen mit mir. Sobald ich mich entschieden hab, lass ich es Euch wissen.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.