Keine Sau liest meinen Blog

Was wir Frauen meinen, wenn wir sagen: …

„Es weiß wohl inzwischen jeder, dass Männer und Frauen immer aneinander vorbeireden.“

Alleine über diesen Satz können sich Ehepaare wohl eingehend streiten. Vielleicht sieht die Unterhaltung dann so aus:

Sie: „Es weiß wohl inzwischen jeder, dass Männer und Frauen immer aneinander vorbeireden.“

Er: „Das stimmt gar nicht!“

Sie: „Aber hast Du denn nicht Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken gelesen?“

Er: „Ja, schon, aber nicht JEDER weiß das. Jedes Kind weiß das wohl nicht. Und wie sieht es im Ausland aus?  Und sie reden auch nicht IMMER aneinander vorbei.“

Sie: „Jetzt sei doch nicht so kleinlich. Das meine ich ja auch. Aber das kann man doch so nicht sagen. Wie hört sich das denn an: Inzwischen wissen geschätzte 34% der Deutschen Bevölkerung über 18 Jahren, dass Männer und Frauen zu einem Großteil der Zeit, in der sie kommunizieren, aneinander vorbeireden.

Er: „Aber das wäre wenigstens korrekt.“

Sie: „Ich glaub, wir reden aneinander vorbei.“

Jetzt mag man meinen, dass Männer besser damit bedient seien, wenn Frauen das sagen würden, was sie meinen. Vergesst es. Der Zug ist abgefahren. Egal, was wir sagen, Männer würden inzwischen immer denken, dass wir eine geheime Botschaft senden, die für sie auf keinen Fall zu entschlüsseln ist. Nichts desto trotz machen sie sich auf die Suche nach eben dieser. Daraus ergibt sich vielleicht dann diese Unterhaltung:

Er: „Und? Hast Du Dich für ein Paar entschieden?“

Sie: „Ja. Ich nehm die roten.“

Er: „Du kannst aber auch die teuren mit den Schnallen nehmen.“

Sie: „Nein, ich nehm die roten.“

Er: „Oder möchtest Du sie beide?“

Sie: „Lieber nur die roten. Die anderen passen nicht..“

Er: „Also nehmen wir beide.“

Vielleicht sollten wir lieber bei unserem Kommunikationsverhalten bleiben, damit sind wir doch die letzten Jahrtausende gut klargekommen. Außerdem macht es uns ja auch irgendwie Spaß, immer auf der Suche nach dem Sinn zu sein.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.