Keine Sau liest meinen Blog

Kochen

Warum Grillen kein Essen ist (Aus dem Archiv – die meistgelsenen)

Ich bin ja schon froh, dass Karneval vorbei ist. Jetzt muss ich kein Bier mehr trinken, keine schreckliche Karnevalsmusik hören und keine Süßigkeiten mehr futtern. Aber jetzt steht eine ganz andere Bedrohung vor der Tür. Es wird wärmer und man kann wieder im Garten sitzen. Und wenn Mann vorschlägt, dass er heute mal kocht, kann […]

, , ,

Feuerwehrrocko

In unserem Österreichurlaub dieses Jahr ist mir wieder aufgefallen, wie anders doch die Leute sind, wenn man sich ein paar Kilometer von zu Hause entfernt. Andere Bauweisen, andere Verkehrsregeln, andere Produkte, andere Moralvorstellungen. Da wir mal wieder Campen waren, braucht man für die Kinder für zwischendurch ja immer mal eine Kleinigkeit zu Essen. Suppen gehen […]

, ,

Ist das in Deutschland erlaubt?

Und mögen Hunde überhaupt Fisch?

,

Burger

Das ist ein Burger im Hause Rohlfing. Ich glaub, in zwei Jahren kommen sie mir auf die Schliche…   [wysija_form id=“1″]

Mein Mann der Tarnkoch (Die Meistgelesenen – Aus dem Archiv)

Als meine Kinder anfingen, feste Nahrung zu sich zu nehmen, waren sie jedes mal froh, wenn mein Mann sie bekochte. Aussagen wie: „Papa kann viel besser kochen als Du“, oder „Wann kocht Papa denn endlich wieder?“, sobald ich das Essen auf den Tisch stellte, waren an der Tagesordnung. Mein Mann war ohne Frage der beste […]

, ,

Mathematisches Rätsel

Wer lässt sich denn sowas einfallen? Nein, ein Glas Hotdogwürstchen ist super! Schon gar, wenn man ein Würstchen extra bekommt. Dann hat man sieben Würstchen. Das ist wie ein Lottogewinn! Aber Moment. Da war doch was. Ach ja. Weiß denn nicht jedes Kind, dass in einer Packung Hotdogbrötchen vier Stück drin sind? Wie macht man […]

,

Wir hatten Hund zu Mittag

Der ohne Gemüse ist natürlich der meiner Tochter. Geht auch alles ohne Vitamine. Da soll man ja auch sehr vorsichtig sein, die bekommt man bekanntlich nie wieder aus dem Körper heraus…   [wysija_form id=“1″]

, ,

Warum slim?

Ich war letztes Wochenende mit einem Orthorektiker im wunderschönen Hamburg essen. Da auf der Karte ein Slim-Burger stand, fiel ihm die Wahl nicht wirklich schwer. Die Beschreibung des Slim-Burgers las sich folgendermaßen: Ein Burger ohne Brötchen, dafür mit einer Extraportion Salat. Ja, das hört sich doch ziemlich gesund und low-carb an. Ich bestellte ein Bier. Ohne Salat. High-carb. […]

, , , ,

Warum überhaupt noch essen?

Als ich kürzlich mit einer Freundin Lagebesprechung hielt, was ich zum Brunch servieren könne, zu dem wir geladen hatten, kam natürlich die Frage auf, ob ihr Filius oder sie selber an irgendwelchen Nahrungsmittelallergien oder (da muss man sehr scharf unterscheiden!) -unverträglichkeiten leiden würde. Sobald man mehr als drei Leute am Essenstisch sitzen hat, muss man […]

, , ,

Das goldene Mittelmaß

Unsere Kinder naschen! Ja, hiermit bekenne ich mich offen zu der Randgruppe der Mütter, die ihre Kinder noch ungehemmt naschen lassen. Meiner Erfahrung nach Essen Kinder genau das, was sie brauchen. Wenn oder vielmehr falls man ihnen eine breite Palette anbietet. Wenn der Reiz des Verbotenen wie ein mystischer Nebel über jedem Stückchen Schokolade hängt, […]

, ,

Previous Posts